ÖGK ÖGK ÖGK

 

ÖGK - Archiv

2015

Geodätentag

Der 12. Österreichische Geodätentag fand vom 5. – 7. Mai 2015 in Velden/Kärnten statt.

Im Rahmen einer öffentlichen Sitzung der Österreichischen Geodätischen Kommission (ÖGK), wurde am 6. Mai über die neuesten Trends in der österreichischen Forschung berichtet.

Folgende Vorträge standen am Programm:

Univ.Prof. Dr. Hans-Bernd Neuner / TU Wien:
Flächenhafte Ansätze in der Ingenieurgeodäsie

(Abstract)

Dipl.Ing. Katrin Huber / TU Graz:
Precise Point Positioning und Möglichkeiten für präzise Echtzeit-Anwendungen

(Abstract)

Univ.Doz. Dr. Wolfgang Lenhardt / Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik:
Erdbeben - Auswirkungen auf geodätische Messungen

(Abstract)

Dipl.Ing. Philipp Mitterschiffthaler/BEV:
Kinematischer Ausgleich des Österreichischen Höhenetzes 1. Ordnung

(Abstract)