ÖGK ÖGK ÖGK

 

ÖGK - Archiv

2019

Verleihung des Karl Rinner Preises 2018

Die Verleihung des Karl Rinner Preises 2018 an Dr. Andreas Hellerschmied fand am 22. Oktober 2019 im Rahmen einer öffentlichen Festsitzung der Österreichischen Geodätischen Kommission im Ferdinand Eidherr Saal des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen, Wien, statt.
Nach der von Univ.Prof. Böhm gehaltenen Laudatio wurde die Karl Rinner Preis Urkunde vom Präsidenten der ÖGK, Univ.Prof. Pfeifer und der von der ZT: Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen/ Bundesfachgruppe Vermessungswesen gesponserte Preisscheck von DI Christian Lidl überreicht.
Im Anschluss an die Preisverleihung hielt Dr. Hellerschmied seinen Festvortrag zum Thema: Satelliten-Tracking mit VLBI.
Diese Arbeit wurde von Dr. Hellerschmied während seiner Tätigkeit an der TU Wien erstellt. Derzeit ist Dr. Hellerschmied beim BEV in der Abteilung Grundlagen beschäftigt.

Vergabe des Karl Rinner Preises 2018
Vergabe des Karl Rinner Preises 2018
Begrüßung der Gäste durch Präs. DI Hoffmann/BEV
Begrüßung der Gäste durch Präs. DI Hoffmann/BEV
Laudatio durch Univ.Prof. Dr. Böhm/TU Wien
Laudatio durch Univ.Prof. Dr. Böhm/TU Wien
Überreichung der Karl Rinner Preis Urkunde durch Univ.Prof. Dr. Pfeifer/ÖGK Präsident
Überreichung der Karl Rinner Preis Urkunde durch Univ.Prof. Dr. Pfeifer/ÖGK Präsident
Überreichung des Preisschecks durch DI Lidl (BK ZT)
Überreichung des Preisschecks durch DI Lidl (BK ZT)
Blick ins Auditorium
Blick ins Auditorium
Festvortrag durch Dr. Hellerschmied
Festvortrag durch Dr. Hellerschmied
Karl Rinner Preises 2016
Karl Rinner Preises 2018
Karl Rinner Preises 2016

Fotos © BEV