ÖGK ÖGK ÖGK

 

ÖGK - Archives

2012

11th Austrian Day of Geodesy

Austrian Day of Geodesy

The 11th Austrian Day of Geodesy will take place in Velden/Carinthia between May 8th and May 10th, 2012. During a public session oft the Austrian Geodetic Commission (May, 9th 2012, 13.00 – 14.45) reports oft the latest developments in geodetic research in Austria will be presented.
Afterwards there will be the bestowal oft the Karl RinnerAward 2010 to Dr. Tobias Nilsson (15.00 – 15.45, Casineum).
Link to the program of the bestowal

Link to the Abstract

Presentations

Dr. Clement Atzberger,
Universität für Bodenkultur, Institut für Vermessung, Fernerkundung und Landinformation, Wien
Titel: Kombination spektraler und räumlicher Information für die Analyse von Hyperspektraldaten zur fernerkundlichen Erfassung von Vegetationsparametern
Abstract

Dr. Walter Hausleitner,
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Weltraumforschung, Graz
Titel: Präzise Absolutkalibration des Jason-2 Altimeters mit Hilfe eines Mikrowellentransponders.
Abstract

DI Jürgen Otter,
Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Abteilung V1, Wien
Titel: Transformationsflächen für die Umrechnung zwischen ETRS89 und MGI in Österreich
Abstract

Dr. Robert Weber,
Technische Universität Wien/Institut für Geodäsie und Geophysik
Titel: Aktuelle Multi-GNSS Implementierungsszenarien – Sicht der Systembetreiber und des IGS
Abstract

Dr. Thomas Weinold,
Universität Innsbruck, Arbeitsbereich Vermessung und Geoinformation
Titel: Die Lagerung der Gleisvermessungen der ÖBB
Abstract

Dr. Helmut Woschitz,
Technische Universität Graz/Institut für Ingenieurgeodäsie und Messsysteme
Titel: Faseroptische Erweiterungen des geodätischen Messlabors der TU Graz
Abstract

OGT12/Velden: http://www.ogt2012.at/